Biogena Wissenschaftsteam veröffentlicht erfolgreiche Wundheilstudie

10. April 2017, Redaktion, Forschung

Wundheilung ist ein komplexer Prozess, bei dem immunologische Abwehrleistungen und körpereigene Aufbau- und Regenerationsprozesse reibungslos ineinandergreifen müssen. Hierbei spielen Mikronährstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe, eine entscheidende Rolle. Im Herbst und Winter 2015/2016 wurde deshalb eine Interventionsstudie durchgeführt, die den Einfluss eines Mikronährstoff-Präparats mit Bromelain auf die Heilung chronischer Wunden untersuchte. Die Studie, durchgeführt vom Biogena Wissenschaftsteam unter Leitung von Dr. Ina Viebahn, kam zu einem erfreulichen Ergebnis: Die Patienten wiesen bei einer gezielten Zufuhr von bestimmten Mikronährstoffen eine eindeutig bessere Wundheilung auf.

Wir von Biogena freuen uns über die positiven Ergebnisse und gratulieren dem Wissenschaftsteam zu ihrem Erfolg!

Weitere Studien und Anwendungsbeobachtungen finden Sie in unserem Studienbereich.