Produkt-Tipp: MoFerrin® 21

10. Mai 2017, Redaktion, Produkt-Tipp

 

Endlich ein gut verträgliches Eisen-Präparat:
MoFerrin® 21 ist das erste pflanzliche Eisenpräparat auf dem Markt, das sich sowohl durch eine hohe Aufnahmequote als auch gute Verträglichkeit auszeichnet. Es hilft, eine Eisen-Unterversorgung auszugleichen und dadurch hervorgerufene Anämien natürlich zu behandeln. Pflanzliches Vitamin C aus der Amla-Frucht verbessert die Eisenaufnahme zusätzlich.

Eisenmangel:
In Österreich und Deutschland leiden Schätzungen zufolge jede 5. Frau im gebärfähigen Alter und immerhin bis zu 4,5 % der Männer an Eisenmangel. Insbesondere der Eisenhaushalt von Kindern, Jugendlichen, Schwangeren, Stillenden sowie Sporttreibenden sollte im Auge behalten werden. Aber auch Menschen, die Arzneimittel einnehmen oder an entzündlichen Darmerkrankungen leiden, sowie Frauen mit starker Menstruation stehen unter einem
erhöhten Eisenmangelrisiko.

Mögliche Anwendungsbereiche:

  • Zur diätetischen Behandlung von Anämie aufgrund einer Eisen-Unterversorgung
  • Zur gezielten Eisenzufuhr bei nichtanämischen Eisenmangel-Erkrankungen, wie Haarausfall, kalten Händen und Füßen oder Ermüden
  • Zum Wiederauffüllen geleerter Eisenspeicher nach Operationen, bei andauernden Blutverlusten oder bei gastrointestinalen Blutungen
     

Produktinformationen: MoFerrin® 21