Eisenmangel

Eisenmangel

Der Ratgeber beschäftigt sich mit den Gründen von Eisenmangel, wie man ihn erkennt, behandelt und ihm vorbeugt.

Prof. Dr. Michaela Döll/Mag. Margit Weichselbraun: Eisenmangel. Verlagshaus der Ärzte 2014.

Beinahe 60 Prozent der Mitteleuropäerinnen und 15 Prozent der Mitteleuropäer sind von Eisenmangel betroffen. Dennoch wird Eisenmangel aufgrund der relativ unspezifischen Anzeichen wie Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall, trockene Haut, Haarausfall oder Mundwinkelrhagaden oft nicht erkannt. Die Autorinnen beschäftigen sich in diesem Ratgeber vor allem mit den Gründen von Eisenmangel, wie man ihn rechtzeitig erkennt, behandelt und ihm vorbeugt.

14,90 €
verfügbar